"Künstlerische Voraussetzungen braucht es keine. Die Neugier auf sich selbst und die Herausforderung des Motivs sind entscheidend."

 

 

... Selbst mitten im Leben stehend, den Spagat zwischen Beruf und Familie beherrschend, hält die Künstlerin Nadja Schindler (Zachriat) einzigartige Motive mit ihrem Pinsel fest. ...          (Savoir Vivre) 

 

... Sie arbeitet mehrheitlich nach Fotovorlagen und hat sich mit verschiedenen Ausstellungen in Regensburg und Umgebung Anerkennung in der Künstlerwelt verschafft. ...          (Rundschau) 

 

... Die Autodidaktin hat sich im Laufe der Jahre eine perfekte Maltechnik in Aquarell angeeignet und setzt dies bei den "Feuerstühlen" und PS-Kutschen im Schimmer von Lack und Leder realistisch um, was in der Aquarellmalerei nicht gerade alltäglich ist.

Kontrastprogramm hierzu ist bei der Regenstauferin das Mediterrane. Von ganz 

eigenem Reiz sind die farbenfrohen, heiteren, vom Licht des Südens durchfluteten Motive.

Auch Porträts von Mensch und Tier, mit deren Lebendigkeit sie den Betrachter in ihren Bann zieht, zählen zu ihrem Repertoire. ...          (Savoir Vivre)) 

 

 

Dass die Aquarellmalerei unendlich vielseitig einsetzbar ist, zeigen verschiedene Aufträge. So warb zum Beispiel das Modehaus Stenzer in Zwiesel mit einem meiner Aquarelle für das Mode-Label "Levis"

Evelyn Schöhl, Autorin des Buches "Momente des Lebens", sowie Rita Falk, Autorin des Buches "Da wo die Seele wohnt", beauftragten mich mit der Illustration ihres Bucheinbandes.

 

Meine Aquarelle durfte ich bereits in verschiedenen Ausstellungen in der Region (u.a. im Mercedes-Autohaus in Regensburg; bei der Fa. Stadler, Deutschlands größtem Zweirad-Center;  in der Kunst-Galerie "Altes Rathaus" in Bad Abbach) einem breitem Publikum präsentieren.

 

Im Moment findet bei der Fa. Bavaria-Fenster, Regensburg, Landshuter Str. 51 a, eine Ausstellung mit meinen Bildern zusammen mit Werken des Künstlers Ralf Pupkes ( www.ralfs-bildergalerie.de ) statt.  

 

Gerne würde ich Ihr Lieblingsmotiv in Aquarell umsetzen. Ich stehe Ihnen natürlich für alle Art von Fragen zur Verfügung. Rufen Sie mich an oder setzen Sie sich per E-Mail (über Kontakt) mit mir in Verbindung.

 

Nadja Schindler

 

 

 

"Ich lege mich nicht fest, was ich male. Alles was meine Fantasie beflügelt oder der Auftraggeber selbst, entscheiden, was auf das Papier kommt."